Ästhetische Medizin

Anwendungen der Ästhetischen Medizin in der Beautymanufactur

Die Behandlungen der ästhetischen Medizin also mit Fillern ( Faltenunterspritzungen) und alle weiteren invasiven Verfahren werden in der Beautymanufactur durch eine Heilpraktikerin durchgeführt, mit der Berufsbezeichnung „Heilpraktiker“ (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland). Es gilt die Berufsordnung für Heilpraktiker. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Gesundheitsamt Mannheim. Die Rechtsgrundlage der Heilpraktikertätigkeit ist das Heilpraktikergesetz (Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, Heilpraktikergesetz, BGBl., III 2122-2  )  und die Durchführungsverordnung.