Enter your keyword

Wimpernlifting

Bei dieser Methode werden die eigenen Wimpernhaare nach oben gerichtet, was sie optisch länger wirken lässt. Im Gegensatz zur Wimpernwelle, bei der man die Haare um ein Watteröllchen dreht, werden die Wimpern nicht gewellt, sondern direkt am Ansatz geliftet. Es kann zwischen verschiedenen Schwüngen gewählt werden, die Kosmetikerin berät im Vorfeld. Wimpernlifting eignet sich besonders bei Menschen, die von Haus aus wenig Schwung in ihren Wimpern haben. Eine Behandlung dauert inklusive Färben der Härchen ca. 60 Minuten. Das Ergebnis lässt sich bis zu acht Wochen sehen. Gerade im Sommer ist ein Wimpernlifting für Jung und Alt eine fantastische Möglichkeit, Augen zu betonen; denn selbst ein ausgedehntes Bad im Schwimmbad oder Meer ist bedenkenlos möglich.

Für besonders feine, bzw. vorgeschädigte Wimpern empfiehlt sich zusätzlich zum Lifting eine Wimpernlaminierung mit Vitamin Lash Botox. Die Inhaltsstoffe (Hydrolisiertes Keratin, Hyaluronsäure, Kollagen, Argan-Öl und Panthenol) verbleiben in Verbindung mit dem Lifting  in den Wimpern  und lassen sie bereits nach der ersten Behandlung voluminöser, länger und gesünder aussehen.

Eine Wimpernlaminierung sollte bei vorgeschädigten Wimpern ca. alle 4 Wochen wiederholt werden um die Wimpern wieder zu einem gesunden Zustand aufzubauen.

 

Unsere Preise: