Enter your keyword

Microneedling

 – die Behandlung für Problemhaut 
Stars und Sternchen schwören seit Jahren auf diese Methode

Das Microneedling oder auch Mesotherapie genannt, ist eine besondere Behandlung, die von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin durchgeführt wird – wir haben Sie den Stars aus Hollywood zu verdanken, wo Sie erstmals vor vielen Jahren durchgeführt wurde. Sie gilt als „die Behandlung“ für Problemhaut schlechthin und hilft bei erschlafftem Bindegewebe, sie bekämpft kleinere Fältchen und lässt die Haut wieder rosig erscheinen. Eine Wirkung erzielen wir bereits nach der ersten Behandlung – die Haut ist frischer, jünger, straffer und fester. Microneedling kann als Einzelsitzung oder je nach Hauttyp und Problem als Kur mit 4-8 Sitzungen angewandt werden.

Die oberste Hautschicht wird bei der Behandlung stark gereizt, wodurch mehr Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet und unser Bindegewebe automatisch gestärkt wird. Dies geschieht mit einem Dermaroller. Er ist bestückt mit tausenden von winzig kleinen Nadeln und wird über die betreffenden Hautpartien gestrichen. Die Nadeln sind nur 0,5mm lang, was die Behandlung durchaus aushaltbar macht.

Bei einer gezielten Anwendung können Hautprobleme (Falten, Pigmentstörungen, Dehnungs- und Schwangerschaftstreifen, teilweise sogar Narben) schon nach wenigen Sitzungen der Vergangenheit angehören.

Die Behandlung wird meist im Gesicht durchgeführt, viele Kunden lassen sich auch Dekolleté, Beine, Po oder die Hände behandeln.

 

Eine Microneedling Behandlung nach BDR beinhaltet: Fruchtsäurebehandlung, Microdermabrasion, Needling, Detoxmassage & Lichttherapie mit Calming Light

Unsere Preise: