Enter your keyword

Ihr habt die Haare schön, Ihr habt die Haare schön…

Ihr habt die Haare schön, Ihr habt die Haare schön…

Sonnige Grüße aus Portugal   

Heute sende ich Ihnen sonnige Grüße aus dem schönen Portugal. Während Sie diesen Artikel lesen sitze ich am Strand und genieße eine kleine Auszeit. Meine Blicke schweifen nicht nur den hübschen jungen Portugiesen hinterher. Zwischendurch wird die Aussicht getrübt von stolzierenden weiblichen Touristen, die ihre teure Bademode fast schon balzend präsentieren möchten. Abgesehen von leichten Rundungen am Bauch fallen mir rechts und links des Bikinihöschens Haare auf, die sich ebenfalls, genau wie die am Bein und unter den Achseln den anderen Badegästen zur Schau stellen. Die Ladies sprechen deutsch, dabei dachte ich, dass gerade wir in Deutschland auf solche Details achten, zumal das Thema Haarentfernung seit längerem in aller Munde ist.

Spontan fällt mir die dauerhafte Haarentfernung mit Licht ein, eine tolle Alternative zu Waxing, Sugaring und Co. In meinem Institut wird diese Methode aktuell von mehr als 300 Damen und Herren genutzt. Die Behandlung ist einfach, ungefährlich, schmerzfrei, schnell und vor allem das ganze Jahr über möglich. Während Laser durch ihre Beschränkung auf eine spezielle Wellenlänge nur ganz bestimmte Effekte erzielen können, macht das MPL 4G (Lichttechnik) ganze Sache. Es nutzt ein besonders großes helles Lichtspektrum aus Xenonlicht und Infrarottönen und erreicht so gleichzeitig mehrere Effekte in unterschiedlichen Hauttiefen.

In der Regel sind nur 4 bis 7 Sitzungen notwendig, dabei werden die zu enthaarenden Stellen mit dem gebündeltem Licht geblitzt. Nach wenigen Minuten ist die Sitzung abgeschlossen und man kann wieder seinem Alltag nachgehen. Spätestens nach der zweiten Anwendung bemerkt man bereits haarfreie Stellen. Sind die Haare erst einmal weg, so hat man für mindestens eineinhalb Jahre Ruhe und kann getrost seinen Bikini präsentieren.

Auch der Preis ist ein absoluter Hingucker. Während Institute beispielsweise für eine einzige Laserbehandlung der Bikinizone bis zu 120 Euro berechnen (macht bei fünf Sitzungen stolze 600 Euro), berechne ich in meinem Institut z.B. für die Bikinizone nur 100 Euro für alle fünf Sitzungen mit der sanften Lichttechnik. Meiner Meinung nach sollte sich jeder den „Haarfrei-Trend“ leisten können.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Beauty, dürfen Sie mir gerne schreiben. Unter babsi@schöööön.de erreichen mich ihre Nachrichten, die ich sehr gerne für Sie beantworte.

In diesem Sinne – auf einen haarfreien Urlaub – Bis bald Ihre Beauty Babsi